CHRONEX® bietet ein flexibles Leistungsspektrum
  • Automatisierte Auswertung und Verwaltung von Arbeits- und Projektzeiten
  • Statistik von Dienstzeiten, Dienstreise, Urlaub, Krank-, Fehl- und Ausgleichstagen
  • Grafischer Urlaubs- Dienst- & Schichtplaner mit variablen Datumsgrenzen
  • Einsatzplanung mit frei definierbaren Diensten & Schichten
  • Automatisierte Buchungen am Rechner ohne Benutzeraktion
  • Buchung per E-Mail von Kommen & Gehen und Projektarbeiten
  • Berührungsloses Stempeln im Netz mit RFID-Terminals von Datafox EVO 2.8 / 3.5
    wahlweise auch per Fingerabdruck sowie
    PZE MasterIV & PZE MasterIV-Basic
  • Einsatz kontaktloser RFID-Leser Neuftech USB RFID für Chiptyp EM4100 (Unique)
    oder auch ACR122 
    oder SCM SCL011 mit Chiptyp Mifare
  • Zeiterfassung mit Barcodescannern wie von INATECK
  • Kontaktchipkartenleser-Unterstützung wie CHIPDRIVE® oder Cardman® mit SLE4442
  • Alternativ Passwort-Legitimation oder Betriebssystem-Anmeldung am PC
  • Praktisch unbegrenzte Anzahl von Buchungen bzw. An- und Abmeldungen
  • Trennung von privaten und dienstlichen Buchungen wie bei Außendienst
  • Sekundenaktuelle Anzeige der An- und Abwesenheit des Personals
  • Begrenzung von Überstunden, tage- oder monatsweise
  • Zeitzuschläge für Verzögerungen bei der An- und Abmeldung am PC
  • Kommentareingabe  z.B. bei dienstlicher Abwesenheit oder Außendienst
  • Sofortige Transparenz aller Buchungen durch Logbücher
  • Unterstützung von Gleitzeit, Schicht- und Zeitarbeit
  • Flexible Pausenregelung mit Zeitfenstern und automatischen Pausen
  • Rahmen- und Kernarbeitszeiten sowie Zeitrundung
  • Automatische Berechnung beweglicher Feiertage wie Ostern und Pfingsten
  • Chronologische Langzeitarchivierung aller Buchungen
  • Komfortable Korrekturfunktionen mit Rechtevergabe und verteilter Verwaltung
  • Automatische Zeitsummenberechnung bei Buchungskorrekturen
  • Individuelle Sprache in Deutsch oder Englisch
  • Sicherheit durch Zeitsynchronisation, Backup-Funktion und Protokollierung
  • Datenschutz durch vollständige Datenverschlüsselung
  • Moderne Client-Server-Architektur für Netzwerke, Standorte und Ausfallsicherheit
  • Offline-Modus für mobile Arbeitsplätze und erhöhte Verfügbarkeit
  • Robuste Datenbank mit Schnittstellen für externe Anwendungen
  • Als portable Applikation auch auf mobilen Datenträgern einsetzbar
  • Unabhängig von Zusatzprogrammen anderer Hersteller
  • Geringe Systemanforderungen ohne zusätzliche Hard- und Software
  • Einsatz für Windows 10, 8, 7, XP, Server 2000 bis 2016, Terminal Server, Citrix XenApp
  • Cloud-Speichernutzung mit Google Drive, Microsoft OneDrive oder Dropbox für Windows
  • Nutzung von externem Speicher mit CIFS / SMB wie NAS für Programm und Daten
  • Mit Wine (Windows-Emulator) Einsatz mit Linux, Mac OS X, BSD & Solaris